Produkte

Emficon hat eine breite Palette von Produkten dafür
Reduzierung von Abgasen von Verbrennungsmotoren.

  • Abgasnachbehandlung

    Das Herz des Abgasnachbehandlungssystems ist ein keramischer "Wall-Flow" -Filter, der mit Edelmetallen beschichtet ist. Die Edelmetalle sorgen für die Umwandlung des Rußes in unschädliche Stoffe. Das System gewährleistet eine Reduzierung von: Ruß (> 95%), Kohlenwasserstoff (> 95%), Kohlenmonoxid (> 99%). Um den Zustand des Systems zu überwachen, liefert Diemma BV für alle Partikelfilter einen Gegendruck- und Temperaturdatenlogger. Dieses System gibt sowohl ein akustisches als auch ein optisches Signal und den entsprechenden Fehlercode aus.

  • BWF Filter

    Dieses Russfilter System ist entwickelt worden für die Anwendung auf ‘kalte’ Dieselmotoren. Damit werden die Dieselmotoren gemeint, die nicht schwer belastet werden, wie z.B. die von Gabelstaplern, Hebekränen und Hocharbeitsbühnen. Das BWF System besteht aus einem “wall-flow” Filterelement mit Dieselbrenner. Der Dieselbrenner sorgt für einen vollständigen Verbrennungsprozess von dem herausgefilterten Dieselruss. Der ganze Prozess nimmt weniger als 20 Minuten in Anspruch und kann somit während einer Pause durchgeführt werden. Das Filtersystem ist so entworfen, dass minimal acht Stunden damit gearbeitet werden kann, ehe das System regeneriert werden muss.

  • DWF Filter

    Unsere DWF Filter sind mit einer katalytischen Schicht gecoatet (zu vergleichen mit einem Katalysator unter einem Auto). Diese Coating sorgt dafür, dass der Russ, der normalerweise erst bei einer Temperatur von mehr als 600 Grad Celsius verbrennt, schon bei Temperaturen von 275 Grad Celsius oxidiert. Dies ermöglicht eine Selbstregeneration des Russfilters. Der vom Motor produzierte Russ wird bei einer Temperatur > 275 Grad Celsius direkt in Kohlendioxyd und andere unschädliche Gase umgesetzt. Wenn die Abgastemperatur weniger ist als 275 Grad Celsius dann wird der vom Motor produzierte Russ in dem Filter gespeichert und erst verbrannt wenn die Temperatur es zulässt. Wir brauchen 30% der Maschinendauer eine Abgastemperatur > 275 Grad Celsius um das System problemlos funktionieren zu lassen. Die Deckschicht auf unserem Filter hat noch einen unverhofften Vorteil: die unverbrannten Kohlenwasserstoffe, erzeugt bei dem Start des Motors, werden im Coating gespeichert und erst losgelassen bei einer Temperatur von 250 Grad Celsius. Die Folge ist, dass die Temperatur im Filter rasch ansteigt bis über 300 Grad Celsius. Folglich sind wir imstande schon mit einer Abgastemperatur ab 250 Grad Celsius zu arbeiten.

  • SCR

    Das SCR System ist ein Katalysator, der mit Hilfe von  Harnstoff das vom Dieselmotor produzierte NOx reduzieren kann. Der Harnstoff wird mit Hilfe eines elektonischen Lenkungssystems nach dem Motor, aber wohl vor dem SCR Katalysator, den Abgasen zugefügt. Das NOx wird im Katalysator in ungefährlichen Stickstoff umgesetzt.

  • Katalysatoren

    Ein Diesel Verbrennungskatalysator sorgt für eine Reduzierung der schädlichen Gase Kohlenwasserstoff und Kohlenmonoxyd. Das geschieht mit Hilfe eines chemischen Prozesses im Katalysator wo diese Gase in Wasserdampf und Kohlendioxyd umgesetzt werden. Katalysatoren gibt es für jeden Dieselmotor von groß bis klein. Ein Standard Oxidations Katalysator setzt die schädlichen Gase von Benzin, LPG oder CNG Motoren um. Ein dreiweg Katalysator geht noch einen Schritt weiter als der standard Katalysator, indem er auch das NOx reduziert. Diemma BV liefert für jeden Verbrennungsmotor einen Katalysator.

  • Überdrucksysteme

    Überdrucksysteme wurden entwickelt für die Sicherheit ihrer Mitarbeiter. Wenn ihre Mitarbeiter und Maschinen z.B. für Abbrucharbeit, Baggerarbeit oder Speicherung eingesetzt werden, besteht die große Gefahr, dass sie mit verunreinigter Luft in Berührung kommen. Aus diesem Grunde ist Schutz gegen diese schädlichen Stoffe oder Dämpfe eine bittere Notwendigkeit. Diemma BV bietet mehrere Lösungen, wobei Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass die verunreinigte Luft oder Feinstaub in die Kabine eindringen kann. Unsere Systeme garantieren saubere Luft und entsprechen den von den Behörden verlangten Anforderungen. 

Nutzen Sie auch bereits erprobte Techniken auf kreative und intelligente Weise?

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fühlen Sie sich frei, uns zu kontaktieren.